You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Seite wird geladen...

Unsere Partnerschaften

Als Kompetenz- und Beratungsstelle der Bayerischen Staatsregierung koordinieren wir die bayerischen Aktivitäten für Energiewende und Klimaschutz und vernetzen alle nachgeordneten staatlichen Institutionen mit Verbänden und weiteren wichtigen externen Akteuren. Zu unseren wichtigsten Partnereinrichtungen gehören:

  • Bayerische Energieagenturen
    Die Bayerischen Energieagtenturen sind unabhängige Partner für die Umsetzung der Energiewende vor Ort. Sie beraten Bürger, Kommunen und Unternehmen in allen Fragen rund um Energiesparen, Energieeffizienz und Erneuerbare Energien.
  • Bayern Innovativ
    Die von Politik, Wirtschaft und Wissenschaft etablierte „Gesellschaft für Innovation und Wissenstransfer“ versteht sich seit mehr als 25 Jahren als Impulsgeber für Innovationen und richtet sich mit zahlreichen Dienstleistungen vor allem an kleine und mittlere Unternehmen.
  • Centrales Agrar-Rohstoff Marketing- und Energie-Netzwerk e.V. (C.A.R.M.E.N. e.V.)
    Die Initiative des Freistaats Bayern befasst sich mit den Themen biogene Festbrennstoffe, Biogas und andere erneuerbare Energien sowie Mobilität, Stoffliche Nutzung, Bioökonomie, Energieeffizienz, Akzeptanz und Öffentlichkeitsarbeit und bietet umfassende Dienstleistungen an.
  • Klima-Zentrum am Bayerischen Landesamt für Umwelt (LfU)
    Das Referat Klima-Zentrum im Bayerischen Landesamt für Umwelt (LfU) untersucht den Klimawandel und seine Auswirkungen und erarbeitet Vorschläge zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels.
  • Ökoenergie-Institut Bayern (LfU)
    Das Ökoenergie-Institut Bayern im Bayerischen Landesamt für Umwelt (LfU) setzt Akzente für den sparsamen Umgang mit Energie, für die Verbesserung der Energieeffizienz und einen umweltverträglichen Ausbau der erneuerbaren Energien. Im Energie-Atlas Bayern – dem zentralen Internet-Portal zur Energiewende in Bayern – stellt das Institut einschlägige Informationen, interaktives Kartenmaterial und kostenlose Tipps zur Energiewende bereit.
  • Team Energiewende Bayern
    Das Team Energiewende Bayern besteht aus allen Menschen, die aktiv an der Energiewende im Freistaat mitwirken – von Bürgerinnen und Bürgern, Kommunen über Unternehmen und Verbände bis hin zu Forschungs- und Bildungseinrichtungen.
  • Technologie- und Förderzentrum
    Das TFZ ist eine Einrichtung des Bayerischen Staatsministeriums für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten, das die Bereitstellung und Nutzung von Energieträgern und Rohstoffen aus Erntegütern und Reststoffen aus der Land- und Forstwirtschaft voranbringt. Basis sind die angewandte wissenschaftliche Forschung, die staatliche Förderung derartiger Projekte sowie der Technologie- und Wissenstransfer.
  • Umwelt- und Klimapakt Bayern
    Ziel ist es, Umwelt- und Klimaschutz in Unternehmen und Betrieben voranzubringen: Mit dem aktuellen Umwelt- und Klimapakt arbeiten die Bayerische Staatsregierung, die Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V. (vbw), der Bayerische Industrie- und Handelskammertag (BIHK) sowie der Bayerische Handwerkstag (BHT) daran, Lösungen im Umgang mit herausragenden Umwelt- und Nachhaltigkeitsthemen zu entwickeln.
  • Zentrum Wasserstoff Bayern (H2.B)
    Die vom Freistaat initiierte und finanzierte Strategie- und Koordinationsstelle für Wasserstoff in Bayern agiert an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Wissenschaft, Politik und Öffentlichkeit. Darüber hinaus koordiniert das H2.B das Wasserstoffbündnis Bayern.