You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Seite wird geladen...

LENK KOMMUNity


Die LENK informiert und vernetzt Kommunen

Die Kommunen sind unverzichtbare Partnerinnen im Engagement für die Energiewende und den Klimaschutz. Nur gemeinsam gelingt es uns, diese großen Zukunftsthemen voranzubringen. In unserem Veranstaltungs- und Vernetzungsangebot LENK KOMMUNity möchten wir uns mit den mehr als 2.000 Gemeinden, Städten und Landkreisen in Bayern vernetzen und dabei Fachwissen und Erfahrungen austauschen.

Wir informieren Kommunen zu dringlichen Themen rund um Energiewende und Klimaschutz. In unserem kompakten, digitalen Info-Format greifen wir aktuelle Fragestellungen auf. Nach der Auftaktveranstaltung am 16. November 2021 und fünf ergänzenden Workshops widmet sich LENK KOMMUNity fortan jeweils einem Schwerpunktthema aus dem Bereich Klima und Energie, welches den Kommunen besonders am Herzen liegt. Wir kombinieren Kurzvorträge von Expertinnen und Experten mit Erfahrungsberichten ausgewählter Kommunen und erleichtern das Nachmachen mit Handreichungen und konkreten Handlungsempfehlungen.

 

Unsere nächsten Veranstaltungen:

 

Online-Dialog: Klimaanpassung in der Praxis – Planungsinstrumente und Fördermöglichkeiten

Hitze, Trockenheit, Starkregen und Hochwasser beeinträchtigen die Lebensqualität von Menschen, Tieren und Pflanzen, insbesondere in Städten und Gemeinden. Um den Folgen des Klimawandels wirksam zu begegnen, müssen Klimaschutz und Klimaanpassung Hand in Hand gehen. In einer gemeinsamen Veranstaltung der Landesagentur für Energie und Klimaschutz (LENK) und dem Klimazentrum (KliZ) des Bayerischen Landesamtes für Umwelt (LfU) sollen im Rahmen der der „Woche der Klimaanpassung“ des Zentrums Klimaanpassung und des BMUV wirksame Maßnahmen, planungsrechtliche Instrumente und Förderungen mit Fokus auf Hitze- und Starkregenvorsorge und deren Umsetzung in der kommunalen Praxis vorgestellt und diskutiert werden.

Wann: Donnerstag, 15. September 2022, 9-11 Uhr
Wo: online, webex
Teilnahme: kostenlos

Zur Anmeldung

 

 

LENK KOMMUNity Netzwerktreffen der bayerischen Kommunalpolitikerinnen und Kommunalpolitiker

Klimaschutz und Energiewende zur Chefsache machen!
Unter diesem Motto lädt die LENK alle bayerischen Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, sowie Landrätinnen und Landräte am 5. Oktober 2022 nach Schloss Nymphenburg in München ein.

Wie kann ich Klimaschutz und Energiewende in meiner Kommune/ meinem Landkreis umsetzen? Welche Instrumente stehen mir zur Verfügung, welche Unterstützungsangebote gibt es und welche Rolle habe ich als Entscheidungstragender in diesen Prozessen? Gemeinsam wollen wir unsere Synergien nutzen und mit Wirtschaftsminister Herrn Hubert Aiwanger und Umweltminister Herrn Thorsten Glauber die vielen möglichen Hebel der Kommunen und Landratsämter im Bereich Energiewende und Klimaschutz diskutieren.

Seien Sie mit dabei – als KOMMUNity stark für eine klimafreundliche Zukunft!

Wann: Mittwoch, 5. Oktober 2022 von 10-16 Uhr
Wo: Hubertussaal, Schloss Nymphenburg, München
Wer: alle Bürgermeisterinnen und Bürgermeister, Landrätinnen und Landräte in Bayern
Thema: Klimaschutz und Energiewende zur Chefsache machen!

Teilnahme: kostenlos, Anmeldefrist ist der 9. September oder bei Erreichen der Kapazitätsgrenze (sollten Sie bereits angemeldet sein, nun aber doch nicht kommen können, bitten wir Sie die gebuchten Plätze wieder freizugeben. Eine kurze Mail an kommunity@lenk.bayern.de reicht. Danke)

Zur Anmeldung

Das Programm wird voraussichtlich ab Mitte August hier zum Download bereitstehen.

 

 

Als KOMMUNity gemeinsam stark für eine klimafreundliche Zukunft

Auf einer Skizze ist dargestellt, was Menschen zum Klimaschutz motiviert. Dabei geht es darum, vor Ort konkrete Projekte und Projekte auf kommunaler Ebene umzusetzen. Als Ziele sind die Punkte "Eine klimaneutrale Gesellschaft entwerfen" und "Eine lebenswerte Zukunft für kommende Generationen schaffen" genannt.


Kontakt zur LENK KOMMUNity

Bei Fragen kontaktieren Sie uns bitte unter kommunity@lenk.bayern.de.