You are using an outdated browser. For a faster, safer browsing experience, upgrade for free today.

Seite wird geladen...

Wasserstoff-Schulwettbewerb H2@School startet

 

Die Illustration zeigt eine Schultafel mit dem Symbol für Wasserstoff


Wie können wir erneuerbare Energien in Wasserstoff speichern, wo könnte diese Zukunftstechnologie in meiner Region zum Einsatz kommen und welche Lösung bietet Wasserstoff für eine konkrete Problemstellung? Um derartige Fragen geht es im Wettbewerb H2@School des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.


Von der Theorie zur Praxis: Teams erhalten Versuchs-Boxen

Der Wettbewerb richtet sich an Jugendliche ab der neunten Klasse aus allen Schularten. Mitmachen können Schülerinnen und Schüler in Kleingruppen von drei bis zehn Teilnehmenden gemeinsam mit einer Lehrkraft. Eine Anmeldung ist aktuell noch per E-Mail möglich. Zu Beginn erhalten Sie Begleitmaterialien und nähern sich zunächst theoretisch dem Thema Wasserstoff. Bis zum 19. Februar 2023 haben die Teams Zeit, Aufgabenstellungen zu lösen und gemeinsam die Skizze eines Versuchsaufbaus zu erarbeiten.

Dann wird die Theorie zur Praxis: Alle Lösungsvorschläge nehmen am Wettbewerb teil. Die zehn besten Teams erhalten Versuchs-Boxen mit einer Grundausrüstung, um ihre Skizze in die Tat umzusetzen. Die Schülerinnen und Schüler dokumentieren den Versuchsaufbau, ihre Experimente und Messungen und reichen die Ergebnisse bis Mai ein. Eine fachkundige Jury entscheidet, wer zum Schuljahresende Preise bekommt.


Wettbewerb H2@School soll Lust auf Wasserstoff als Zukunftstechnologie machen

Der Wettbewerb soll nicht nur Jugendlichen mit Spaß mehr Wissen zu Wasserstoff vermitteln, sondern ihnen auch Lust auf diese Zukunftstechnologie machen und sie dazu inspirieren, sich auch beruflich mit diesem Themenfeld zu beschäftigen.

Organisiert wird der Wettbewerb von der Bayerischen Landesagentur für Energie und Klimaschutz (LENK) im Auftrag des Bayerischen Staatsministeriums für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie.

Zusätzliche Informationen finden Sie in unseren Datenschutzrichtlinien.

 

Jetzt teilnehmen

Sie möchten als Team am Wettbewerb H2@School teilnehmen oder haben noch Fragen? Schreiben Sie an h2school@lenk.bayern.de.